Ich brauche strenge Bestrafungen

Aufgabedatum: 2020-09-20 16:25:28

Ich brauche strenge Bestrafungen Es ist so weit. Heute fahre ich wieder zu meinem Zuchtmeister. Er wohnt in Wien und ist sehr erfahren. Ich komme regelmäßig, weil es notwendig ist, für meine Verfehlungen bestraft zu werden. Nach einer freundlichen Begrüßung beichte ich ihm, was seit dem letzten Mal vorgefallen ist. Die Liste ist leider wieder lang. Ich muss meine Hose und Unterhose ausziehen und werde über das Knie gelegt. Mein Hintern wird sehr fest versohlt. Zuerst mit seiner großen starken Hand, dann mit der Haarbürste und schließlich mit dem Paddle. Meine Beherrschung ist bald vorbei. Ich beginne zu weinen, dann zu schreien. Mit knallrotem Popo muss ich mich in die Ecke stellen. Nach einer Weile folgt, wovor ich mich am meisten fürchte: die Hiebe mit dem Lederriemen und dem Rohrstock. Über den Tisch gebeugt, züchtigt mich mein Herr nun mit seinem Ledergürtel, bis meine Kehrseite von wulstigen Streifen bedeckt ist. Dann holt er den Rohrstock. Der ist 10 mm dick, aus ungeschältem Manilarohr und sehr elastisch. Heute sollen es 3 Dutzend sein, weil ich so undiszipliniert war. Ich brülle vor Schmerz, aber jeder Schlag wird furchtbar fest durchgezogen, die letzten 4 setzt er diagonal über alle anderen Striemen. Ein Aufplatzen der Haut ist unvermeidlich, aber ich weiß, dass ich es verdient habe. Völlig verheult ziehe ich mich wieder an. Für heute habe ich es überstanden und bin voller guter Vorsätze. Aber wir wissen beide, dass ich bald erneut kommen muss, weil es wieder nötig ist.



Seite: 1

Kontakte Neu

  • Das erstemal Anal

Kontakte Neu


  • Klinikkontakte:
    Klinik Kontakt Anzeigen

  • Spanking Video's:
    Schläge auf den Arsch

Spanking Bücher

Spankingbücher

Spankingbücher

Jede Menge lesensswerte Spankingbücher.