Wer legt mich übers Knie

Aufgabedatum: 2021-04-04 02:23:46

Wer legt mich übers Knie Hallo mein Name ist Denny.
Ich bin 24j wiege 75kg und bin 170cm.
Ich suche einen Erzieher der mich übers Knie legt und mir meinen Hintern versohlt.

Schreib mir doch für weiteres



Lege mich übers Knie

Aufgabedatum: 2020-12-09 17:21:28

Lege mich übers Knie Hallo

Mein Name ist Marc.
Ich bin 28j alt und suche jemanden der mich übers Knie legt und mir meinen nackten Hintern ordentlich versohlt.

Für mehr Details schreibe mir doch.

Freche



ohne Codewort!

Aufgabedatum: 2020-11-15 11:12:30

ohne Codewort! ...Ich (48) bin nicht einer der bei jedem Schlag lustvoll aufstöhnt, den Hintern etwas weiter herausstreckt und " mehr, mehr, fester, fester" quitscht...
Ich verhalte mich ähnlich wie als Jugentlicher bei meinem Vater.
Der Gedanke daran von ihm dominiert zu werden, gepackt, blankgezogen, übers Knie gelegt und festgeklemmt zu werden, hilflos seinen Pranken und meist dem Klopfer ausgeliefert zu sein, hat mich enorm geil gemacht...
...so geil, dass ich oft die prügel bewusst provoziert habe.
Aber Wenn′s dann soweit war, und ich wehrlos, den nackten Arsch als höchsten Punkt meines Körpers, schläge kassierte, dann habe ich schnell mal Rotz und Wasser geheult, gebettelt, gezappelt und mich für meine vorwitzikeit verflucht...
...wenns dann vorbei war, der Hintern brannte wie Feuer und ich allein in meinem Zimmer war, kam die geilheit schnell wieder zurück, und ich habe mich dann ganz bewusst und fast übertrieben meinem Vater unterworfen ,und ihm gehorcht . Er sollte sich sagen das Prügel doch am besten nützen...
...und nicht lange darauf gingst von vorne los.
Du siehst, bei mir ist auch viel Kopfkino, und während der Strafe möchte ich am liebsten auch das es aufhört und weine, bettle, und versuche mich den Schlägen zu entziehen.
Aber ich sage allen vorher, dass sie darauf keine Rücksicht zu nehmen brauchen.
Wenn sie mich fixieren können , streng und konsequent sein können, dann können sie mich so lange und intensiv versohlen wie sie es für richtig erachten.
Vor was sollten sie auch Angst haben.
Aber es gibt eben viele die anfangen und beim kleinsten muck hören sie auf und fragen ganz besorgt nach meiner Befindlichkeit...
Deshalb will ich auch kein CODEWORT ausmachen.Ich würde es schnell mal quiken.
Fragen wie "wieviel erträgst du? " einfach nur doof.
Ich habe soviel zu ertragen ,wie ich bekomme.
Ich hatte früher bei meinem Vater auch kein Codewort und er hat mich vor oder während der Bestrafung auch nie gefragt, ob ich noch mehr ertrage, oder ob er aufhören soll....
ICH VERLASSE Mich DA EINFACH AUF DEN JEWEILIGEN ZÜCHTIGER. ER HAT DAS ABSOLUTE ZÜCHTIGUNGSRECHT UND ES LIEGT IN SEINET VERANTWORTUNG DEN PUNKT FESTZULEGEN WANN GENUG IST



Nach alter Väter Sitte!

Aufgabedatum: 2020-09-28 03:57:40

Nach alter Väter Sitte! ...Ich (48) bin nicht einer der bei jedem Schlag lustvoll aufstöhnt, den Hintern etwas weiter herausstreckt und " mehr, mehr, fester, fester" quitscht...
Ich verhalte mich ähnlich wie als Jugentlicher bei meinem Vater.
Der Gedanke daran von ihm dominiert zu werden, gepackt, blankgezogen, übers Knie gelegt und festgeklemmt zu werden, hilflos seinen Pranken und meist dem Klopfer ausgeliefert zu sein, hat mich enorm geil gemacht...
...so geil, dass ich oft die prügel bewusst provoziert habe.
Aber Wenn′s dann soweit war, und ich wehrlos, den nackten Arsch als höchsten Punkt meines Körpers, schläge kassierte, dann habe ich schnell mal Rotz und Wasser geheult, gebettelt, gezappelt und mich für meine vorwitzikeit verflucht...
...wenns dann vorbei war, der Hintern brannte wie Feuer und ich allein in meinem Zimmer war, kam die geilheit schnell wieder zurück, und ich habe mich dann ganz bewusst und fast übertrieben meinem Vater unterworfen ,und ihm gehorcht . Er sollte sich sagen das Prügel doch am besten nützen...
...und nicht lange darauf gingst von vorne los.
Du siehst, bei mir ist auch viel Kopfkino, und während der Strafe möchte ich am liebsten auch das es aufhört und weine, bettle, und versuche mich den Schlägen zu entziehen.
Aber ich sage allen vorher, dass sie darauf keine Rücksicht zu nehmen brauchen.
Wenn sie mich fixieren können , streng und konsequent sein können, dann können sie mich so lange und intensiv versohlen wie sie es für richtig erachten.
Vor was sollten sie auch Angst haben.
Aber es gibt eben viele die anfangen und beim kleinsten muck hören sie auf und fragen ganz besorgt nach meiner Befindlichkeit...
Deshalb will ich auch kein CODEWORT ausmachen.Ich würde es schnell mal quiken.
Fragen wie "wieviel erträgst du? " einfach nur doof.
Ich habe soviel zu ertragen ,wie ich bekomme.
Ich hatte früher bei meinem Vater auch kein Codewort und er hat mich vor oder während der Bestrafung auch nie gefragt, ob ich noch mehr ertrage, oder ob er aufhören soll....
ICH VERLASSE Mich DA EINFACH AUF DEN JEWEILIGEN ZÜCHTIGER. ER HAT DAS ABSOLUTE ZÜCHTIGUNGSRECHT UND ES LIEGT IN SEINET VERANTWORTUNG DEN PUNKT FESTZULEGEN WANN GENUG IST



Top sucht Boy (auch Anfänger willkommen)

Aufgabedatum: 2020-06-17 18:17:12

Top sucht Boy (auch Anfänger willkommen) Wäre cool hier einen Boy zu finden, der auf Spanking steht oder auch als Anfänger starten möchte.

Ich bin 38, Top und habe auf Wunsch auch diverse Spankingutensilien. Natürlich geht auch traditionelles Handspanking. Soft bis härter, nach Wunsch und Absprache.

Melde Dich bei mir bei Interesse.



Seite: 1

Kontakte Neu


  • Spankingerotik:
    Spanking Kontakt Anzeigen

  • Spankingkontakte 2:
    Spankingkontaktanzeigen 2

Kontakte Neu


  • Klinikkontakte:
    Klinik Kontakt Anzeigen

  • Spanking Video's:
    Schläge auf den Arsch

Spanking Bücher

Spankingbücher

Spankingbücher

Jede Menge lesensswerte Spankingbücher.